DIE e3-logo ENERGIEBERATUNG

ENERGIE IST KOSTBAR – FÜR SIE UND FÜR DIE NATUR

Unsere Berater zeigen Ihnen auf, wo Sie an Ihrer Liegenschaft Energie sparen können und wie Sie mit Ihrem Nutzerverhalten etwas Gutes für unsere Umwelt tun können. Sie bekommen eine produktunabhängige und ganzheitliche Beratung und wenn Sie wünschen, begleiten und organisieren wir für Sie eine totale Gebäudesanierung.

Ich wünsche mehr Informationen zu:*
FörderprogrammeGebäudesanierungNeubaukonzept

Gebäudetyp:
EinfamilienhausMehrfamilienhausAndere

 

 



 

ERSTBERATUNG

Bei einem ersten persönlichen Gespräch wird unser Berater Ihre Wünsche und Bedürfnisse aufnehmen,
bei einem Rundgang durchs Gebäude die energetischen Schwachstellen identifizieren und Ihnen erste
mögliche Einsparpotenziale aufzeigen.


 

SANIERUNGSKONZEPT

Sie erhalten eine umfassende Zustandsanalyse Ihrer Liegenschaft und der Berater präsentiert einen
möglichen Massnahmenkatalog über die Gebäudehülle und die Haustechnik, inkl. einer Kostenschätzung
zur Gebäudesanierung.


 

SANIERUNGSBEGLEITUNG

Wir betreuen Sie von der Idee bis zur Abnahme der Sanierungsarbeiten und kümmern uns um die
Offerten, um das Beantragen von Fördergeldern, um die Terminplanungen und die Überwachung sämtlicher
Arbeiten. Sie können sich entspannt zurücklehnen, während wir uns um alles kümmern.


 

ERFOLGSKONTROLLE

Auch nach den Sanierungsarbeiten sind wir noch für Sie da, kontrollieren, ob die Umsetzung einwandfrei
ist und zeigen Ihnen die ökologischen und ökonomischen Erfolge Ihrer Sanierung auf.


 

ENERGIEKONZEPT NEUBAU

Durch einen überlegten Einsatz von Materialien, Architektur und Gebäudetechnik können Sie die Weichen
für einen tiefen Energieverbrauch und ein behagliches Wohnklima schon in einer frühen Phase stellen. Die
e3-Energieberater stellen Ihnen gerne ein komplettes Energiekonzept für Ihren Neubau zusammen.


 

WEITERE LEISTUNGEN

  • Erstellen von GEAK (Gebäudeenergieausweis)
  • Einzelbauteil-Nachweise
  • Systemnachweis nach SIA 380/1
  • Thermographische Aufnahmen
  • Beantragen von Fördergeldern