Inhaber e3 - Michael Keel, Nicole Flütsch, Thomas Gosswiler (vlnr)

ENERGIE IST KOSTBAR –
FÜR SIE UND FÜR DIE NATUR

Unsere Berater zeigen Ihnen auf, wo Sie an Ihrer Liegenschaft Energie sparen können und wie Sie mit Ihrem Nutzerverhalten etwas Gutes für unsere Umwelt tun können. Sie bekommen eine produktunabhängige und ganzheitliche Beratung und wenn Sie wünschen, begleiten und organisieren wir für Sie eine totale Gebäudesanierung.

FÖRDERPROGRAMM ST. GALLEN

Im März 2016 lancierte der Kanton St.Gallen das Förderprogramm "Gebäudemodernisierung mit Konzept". Damit unterstützt er die Erstellung von einem professionellen Bericht zu möglichen Sanierungsmassnahmen substanziell.

Förderprogramm SG Broschüre

NEU: FÖRDERPROGRAMM KANTON
GRAUBÜNDEN
AB 1.1.2017

Das Gebäudeprogramm vom Bund, wurde ab 01.01.2017 an die Kantone übergeben. Informieren sie sich unter www.energie.gr.ch genauer über die Förderbeiträge des Kanton Graubünden oder rufen sie uns an, wir helfen gerne weiter.

WARUM e3-logo ENERGIEBERATUNG

WIE HOCH IST IHR ENERGIEVERBRAUCH IM HAUSHALT?
KENNEN SIE DIE SCHWACHSTELLEN AN IHRER LIEGENSCHAFT?
WISSEN SIE, WIE VIEL ENERGIEKOSTEN SIE SPAREN KÖNNTEN?
WIR ZEIGEN IHNEN DAS POTENTIAL VERSCHIEDENER SANIERUNGSMASSNAHMEN.

MIT DEM WISSEN UNSERER
BERATER SPAREN SIE GELD,
STEIGERN IHRE LEBENSQUALITÄT
UND TRAGEN ZU EINER
INTAKTEN UMWELT BEI.

Wir freuen uns über Ihren Anfruf.


 

DIENSTLEISTUNGEN

Unsere ganzheitliche Beratung ist produktunabhängig und zeigt Ihnen auf, wo und mit welchen Massnahmen Sie Energie sparen können. Sie bestimmen dabei den Umfang der Beratung, bei Bedarf begleiten wir Ihr Projekt gerne von der ersten Idee bis zur erfolgreichen Abnahme.

SANIERUNGSKONZEPT

Sie erhalten eine umfassende Zustandsanalyse Ihrer Liegenschaft und der Berater präsentiert einen möglichen Massnahmenkatalog über die Gebäudehülle und die Haustechnik, inkl. einer Kostenschätzung zur Gebäudesanierung.

 

 

NEUBAUKONZEPT

Durch einen überlegten Einsatz von Materialien, Architektur und Gebäudetechnik können Sie die Weichen für einen tiefen Energieverbrauch schon früh stellen. Die e3-Energieberater erarbeiten Ihnen gerne ein komplettes Energiekonzept für Ihren Neubau.

 

 

FÖRDERBEITRÄGE

Bund, Kantone und Gemeinden haben verschiedene Programme zur Förderung von energiebewusstem Bauen und Sanieren. Unsere Berater helfen Ihnen mögliche Förderbeiträge zu evaluieren und zu beantragen.

 


 

WÄRMEVERLUSTE VERMEIDEN – ENERGIE SPAREN

Durch die Gebäudehülle eines unsanierten Hauses entweicht der grösste Teil der Raumwärme. Mit entsprechenden baulichen Massnahmen können diese Verluste minimiert werden, was wesentlich zu einem geringeren Heizaufwand beiträgt.